top of page

[taˈbuː] der krasseste Bildband der Welt - now available

Dieser Bildband überschreitet bewusst Grenzen, begibt sich dorthin, wo sonst nur dunkle Schatten sind, und erkundet versteckte Facetten menschlicher Lust, Kultur und Natur.

Der renommierte Fotokünstler Vince Voltage, der für seine außergewöhnlichen Events und seinen schrillen Bildband „Raw Love“ international gefeiert wird, gibt sich hier ganz schlicht in Schwarz-Weiß und lässt den Augenblick sprechen, den intimen Moment, wenn das Tabu gebrochen wird.

Was er dabei mit seiner Kamera festhält – blickt man einmal jenseits des Tabus –, sind Menschen, die gemeinsam etwas erleben und teilen. Der Schock bleibt dabei immer schick, die Bilder auffordernd und eindringlich, und so balanciert Vince Voltage mit diesem Buch auf des Messers Schneide zwischen Krawall und bezaubernder Intimität, die zwar das Tabu als Anlass nimmt, aber niemals wertet und den Menschen so Raum und Würde gibt.

[taˈbuː] ein ungeschriebenes Gesetz, das aufgrund von Anschauungen innerhalb einer Gesellschaft verbietet, bestimmte Dinge zu tun.

[mit Vorwort von Paul Faust]




13 views

Recent Posts

See All
bottom of page